Kategorien &
Plattformen
Gelungene Auftaktveranstaltung
Gelungene Auftaktveranstaltung

Gelungene Auftaktveranstaltung

PASTORALER RAUM - In der Auftaktveranstaltung am 27.08.2017 fiel der Startschuss für die Gründung der Pfarrei neuen Typs. Unter dem Motto "Eins werden - viele bleiben" eröffnete Renate Schuld (Pastoralausschuß-Vorsitzende) den Nachmittag. Rund 130 Interessierte hatten den Weg in die Westerwaldhalle Waldernbach gefunden. Nach einer kurzen Andacht mit den Pfarrern Hans Mayer und Walter Henkes sowie Gemeindereferent Hilmar Dutine erläuterte Achim Zenner von der Fachabteilung "Pfarreiwerdungsprozess" im Bistum Limburg die weitere Vorgehensweise. Bis zum 01.01.2019, dem Termin der Neugründung, muss eine verbindliche Gründungsvereinbarung erstellt werden. Gemeinderefentin Britta Höhler und Pastoralausschuss-Vorstandsmitglied Sylke Semmelroth stellten im Anschluss die 14 Arbeitsgruppen vor, die sich über das neue Gesicht der Pfarrei Gedanken machen werden.?

Diese umfassen alle wichtigen Bereich kirchlichen Lebens:
~ Kinder, Jugend, Familie, Senioren
~ Liturgie und Gottesdientordnung
~ Kirchenmusik
~ Ökumene
~ Erwachsenenbildung
~ Sakramentenkatechese?

~ Caritas und Soziales?

~ Kindertagesstätten?

~ Mission-Entwicklung-Frieden-Eine Welt Arbeit?

~ Netzwerk / Synodale Gremien?

~ Randgruppen und Fernstehende?

~ Öffentlichkeitsarbeit?

~ Verwaltung?

Bis zu den Osterferien haben nun diese Arbeitsgruppen Zeit, Visionen zu entwickeln, wie das Zusammenwachsen und -leben in der Pfarrei neuen Typs funktionieren kann.Anschließend werden die Ergebnisse vom Pastoralausschuss und dem Bistum gesichtet, bevor daraus die Gründungsvereinbarung formuliert wird. Und am 01.01.2019 heißt es dann: "Eins werden - Viele bleiben - wir sind die Pfarrei neuen Typs von Laubuseschbach bis Mengerskirchen"?

Sie haben noch Interesse an der Mitarbeit? Dann sind Sie herzlich Willkommen. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro!