Kategorien &
Plattformen

Pfr i.R. Günther Gutensohn: 60 Jahre im Dienste Gottes

Pfr i.R. Günther Gutensohn: 60 Jahre im Dienste Gottes
Pfr i.R. Günther Gutensohn: 60 Jahre im Dienste Gottes
© Bistum Limburg

Pfarrer i.R. Günther Gutensohn wurde am 25. März 1932 in Frankfurt-Höchst geboren. Nach seiner Priesterweihe vor 60 Jahren, am 8. Dezember 1958, in Limburg an der Lahn absolvierte er sein Seelsorgepraktikum bis zum 15. Februar 1959 in Bad Ems. Als Kaplan wirkte er anschließend in Winkel im Rheingau, ab 1. Mai 1962 in Kölbingen-Möllingen.

Vom 26. April 1965 bis 15. März 1969 war er Kaplan in der Pfarrei Allerheiligste Dreifaltigkeit Weilmünster unter Monsigniore Josef Kubek.

Vom 16. März 1969 bis 31. Juli 1981 war er Pfarrvikar in Driedorf. Zudem hatte er vom 15. März 1974 bis zum 31. Dezember 1981 das Amt des stellvertretenden Dekans des Dekanats Herborn inne. Von Dezember 1978 bis Ende Juli 1981 war er Pfarrer in Driedorf, danach bis Ende August 1995 in Beselich-Obertiefenbach und Beselich-Niedertiefenbach. Im Anschluss war Gutensohn bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand am 29. November 2008 als Altenheimseelsorger im Alten- und Pflegeheim St. Josef in Dernbach tätig. Heute wohnt Gutensohn in Ebernhahn.

Quelle: www.bistumlimburg.de