Kategorien &
Plattformen

Wallfahrten im Mai

ein langer Brauch
Wallfahrten im Mai
Wallfahrten im Mai
© Arnold Strieder

Das Heiligenhäuschen ist eine alte Wallfahrtskapelle. Es steht im Wald der Gemarkung Dillhausen.

Die kleine Kapelle ist Anziehungspunkt für Pilger, Marienverehrer und Wanderer. Sie ist aber gleichzeitig eine Stätte des stillen Gebetes für diejenigen, die Hilfe suchen in ihren Nöten, Ängsten und Problemen. Viele Opferkerzen werden in persönlichen Anliegen angezündet.

jeden Sonntag Maiandachten

Im Monat Mai finden an jedem Sonntag sowie am 1. Mai um 18 Uhr am Heiligenhäuschen eine Marienandacht mit Ansprache und sakramentalen Segen statt. Bei schlechter Witterung finden diese Andachten in der St. Michaelieskirche zu Probbach statt.

Herzliche Einladung zur Sternwallfahrt am 06. Mai 2018

Seit 25 Jahren findet an einem Sonntag im Mai die gemeinsame Sternwallfahrt der Pfarreien St. Laurentius Dillhausen, Mariä Geburt Winkels, St. Michael Probbach, St. Katharina Waldernbach und St. Maria Magdalena Mengerskirchen statt.

Die diesjährige Sternwallfahrt der fünf Pfarrgemeinden startet am kommenden Sonntag, 06. Mai um 8.45 Uhr ab Mengerskirchen (Kirche) sowie um 9.15 Uhr ab Probbach (Wegkreuz) und ab Winkels (Kirche) als Fußwallfahrt.

Die diesjährigen Kommunionkinder treffen sich zur Fahrradwallfahrt mit ihren Katechetinnen und Eltern um 9 Uhr am Pfarrheim Mengerskirchen.

Der gemeinsame Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und wird musikalisch umrahmt vom Blasorchester Winkels.

Dieter Braun
Pfarrer
Tel.:06476 8103