Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

26.05.2017

Feierliches Hochamt zum Pfingstfest

„Missa brevis in C“ von Franz Xaver Brixi (1732 – 1770)

MENGERSKIRCHEN - Am Pfingstsamstag, den 3. Juni 2017 führt der Kirchenchor St. Michael Mengerskirchen als Chorgemeinschaft mit dem Kirchenchor St. Servatius Offheim unter der Leitung von Dr. Michael Jung um 18.30 Uhr im feierlichen Hochamt zum Pfingstfest die "Missa brevis in C" von Franz Xaver Brixi auf. So wie man sich im Advent auf Weihnachten und den feierlichsten Gottesdienst die Christmette vorbereitet und die Fastenzeit in der Feier der Osternacht endet, möchte sie der Chor in den nächsten Wochen einladen, sich auf diesen besonderen Pfingstgottes-dienst einzustimmen. Das soll mit einer Inforeihe geschehen, die zunächst der Frage nachgeht was "Missa brevis in C" überhaupt ist. "Missa brevis" - zwei lateinische Wörter, die übersetzt "kurze Messe" heißen. Es handelt sich also um kurze musikalische Werke, die während der heiligen Messe aufgeführt werden. Nun folgt der Gottesdienst einer bestimmten "Liturgie", einem genauen Ablaufplan - und darin gibt es fünf Texte - Gebete, die sich zur Vertonung besonders gut eignen. Die Titel dieser Texte werden in unserem deutschen Sprachgebrauch in ihrer griechischen bzw. lateinischen Urfassung verwendet. Gemeint sind das Kyrie und das Gloria, die ihren Platz in der Eröffnung der heiligen Messe haben. Im Wortgottesdienst befindet sich das Credo und in der Eucharistiefeier das Sanctus und das Agnus Dei. Zu diesen 5 Texten komponierte Franz Xaver Brixi wunderschön eingängige Melodien in der Tonart C. Somit wäre der Titel "Missa brevis in C" schon einmal ein wenig verständlich. Zu den 5 einzelnen Stücken erfahren sie nächste Woche mehr.

KONTAKT

Pastoraler Raum Weilburg-Mengerskirchen

Frankfurter Str. 8

35781 Weilburg

Tel.: 06471 4923-0

Fax: 06471 4923-29

E-Mail senden