Kategorien &
Plattformen

Ernten und danken

Erntedankgottesdienste
Ernten und danken
Ernten und danken
© Pastoraler Raum Weilburg - Mengerskirchen / Renate Schuld

Mit dem Erntedankfest erinnern wir uns daran, dass es nicht selbstverständlich ist, wenn unsere Arbeit auf dem Feld oder im Garten im wahrsten Sinne des Wortes „Früchte“ trägt. Das Getreide, Gemüse und Obst konnte eingebracht werden. Dankbar auch für die Gesundheit, sowie für die Güter und den Privilegien, die wir in unserem Land genießen, Wohlstand und Frieden untereinander.

In unserem Pastoralen Raum Weilburg-Mengerskirchen feiern wir an drei Wochenenden hintereinander das Erntedankfest:

Bereits letztes Wochenende dankten wir in Mengerskirchen und Waldernbach in Familiengottesdiensten Gott für seine Schöpfung. Die Erntegaben wurden von Pfarrer Henkes gesegnet und im Anschluss des Gottesdienstes durch den Caritashelferkreis zu den Kranken und älteren Gemeindemitgliedern mit den Kommunionkindern gebracht.

Am Samstag 06.10. ist der Erntedank-Gottesdienste in Winkels (18:30 Uhr) sowie am Sonntag, 07.10. um 9 Uhr in Dillhausen und um 10:15 Uhr in Probbach.

Nächstes Wochenende feiern wir dann Erntedank am Samstag, 13.10. um 17 Uhr in Löhnberg und um 18.30 Uhr in Gräveneck. Abschließen wird den Reigen der Erntedankgottesdienste die Hochämter am Sonntag, 14.10. um 9 Uhr in Weilmünster und um 10.30 Uhr in Weilburg.

Die Erntegaben, die an die Kranken der Gemeinde Waldernbach verteilt wurden, standen auf einem Seitenaltar. © Pastoraler Raum Weilburg-Mengerskirchen / Renate Schuld
Renate Schuld & Hilmar Dutine