Kategorien &
Plattformen

Name für unsere neue Pfarrei - "Heilig Kreuz Oberlahn"

Name für unsere neue Pfarrei - "Heilig Kreuz Oberlahn"
Name für unsere neue Pfarrei - "Heilig Kreuz Oberlahn"
© www.pixabay.com

HEILIG KREUZ OBERLAHN

Ein wesentlicher Punkt bei der Neugründung einer Pfarrei ist die Patronatsfestlegung. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

1.) Der Patron der neuen Pfarrkirche wird zugleich der Patron der Pfarrei Neuen Typs.

2.) Der Pastoralausschuss kann ein neues Patronat vorschlagen.

Eine weitere Entscheidung betrifft die Gebietsbezeichnung. Hierbei soll darauf geachtet werden, dass die Fläche möglichst das gesamte Territorium der neuen Pfarrei abdeckt. Die endgültige Entscheidung über das neue Patronat und die Gebietsbezeichnung hat der Diözesan-Bischof.

In einer Sitzung im Februar einigten sich die Mitglieder des Pastoralausschusses nach langen Diskussionen darauf, Bischof Georg Bätzing das Patronat "Dreieinigkeit Oberlahn" vorzuschlagen.

Nach einer Bedenkzeit erteilte Bischof Bätzing dem Namensvorschlag "Dreieinigkeit" eine Absage. Er schlug vor, das Patronat mit dem Zusatz "Heiligste Dreieinigkeit" zu erweitern. Andernfalls bat er den Pastoralausschuß, über ein neues Patronat zu beraten. In einer engen Abstimmung einigten sich die Mitglieder des Gremiums darauf, einen neuen Namensvorschlag an Bischof Bätzing zu unterbreiten: "Heilig Kreuz Oberlahn".